DER GRAPHIC RECORDING GIPFEL
Unser Programm

Programm - in der Entstehung

Die einzelnen Agendapunkte könnte ihr durch Klicken erweitern! 🙂

Ein Hinweis zum Catering: natürlich bieten wir euch gerne bei allen Mahlzeiten vegane, vegetarische, gluten- und laktosefreie Optionen. Beim Ticketkauf könnt ihr ganz einfach darauf hinweisen. 

Ihr habt Fragen? Schreibt uns an hallo@grgipfel.de !

TIPP: klickt auf die gelben Kreise, dann gehen mehr Infos auf

Donnerstag, 26. September 2024

Für alle Frühanreisenden und echten Gipfelfans planen wir ein kreatives Get-Together am Donnerstag Abend: Ludwigsburg bietet so einiges für einen kreativen Ausflug durch die Stadt, vom Barockschloss mit blühenden Gärten (dem „Blühenden Barock“ bis hin zum Favoritepark. Wir halten euch auf dem Laufenden und freuen uns auf eure Teilnahme! Das Kulinarische soll natürlich nicht zu kurz kommen… 

Freitag, 27. September 2024

Ankommen, einchecken, etwas kühles trinken und schon mal alte Freunde und neue Bekannte treffen. Wir heißen euch in Ludwigsburg willkommen! Kleine Snacks stehen für alle von der Reise hungrigen bereit. Kaffee natürlich auch. 😉 

Das Ludwigsburger Orga-Team heißt euch herzlich in Ludwigsburg willkommen!

Wir geben euch einen Überblick, was in den kommenden 1,5 Tagen so passiert, wie wir den Freitagabend gestalten und worauf ihr euch freuen könnt. 

Unsere erste Keynote durch Christa Pfafferott (Website), die uns mit ins Reich des Storytellings bei der Filmakademie Ludwigsburg nimmt. Ihr Vortrag: „Die Wirkung von Bildern in der Gesellschaft.“ Die Filmakademie spielt selbst in Hollywood-Produktionen immer wieder mit!

In parallelen Workshopsessions findet sich Raum fürs Lernen, den Austausch mit Gleichgesinnten und viel Kreativität. 

Die Inhalte folgen ganz bald! 🙂 

Wir bauen für den Abend um, während ihr ins Hotel eincheckt. Natürlich könnt ihr Gepäck auch in der Location zwischenlagern. 

Freitag Abend: ein echtes Schmankerl. Beim Netzwerkabend mit Tanzkarte (lasst euch überraschen!), kostenlosem Buffet und Getränken bietet sich viel Raum zum Austausch. Wir bleiben in der Location.

Samstag, 28. September 2024

Nanu, um die Zeit schon wach? Trefft uns gerne für einen entspannten Start in den Tag beim Kaffee, und vielleicht findet sich ja auch jemand für eine morgendliche Aktivierung? 🙂 

Vom Hotelfrühstück gut gestärkt starten wir mit einer kleinen Aktvierung mit euch in den Tag. Wir geben einen Überblick, was heute passiert, klären offene Fragen und starten dann energiegeladen in Tag 2 des Gipfels. 

In parallelen Workshopsessions findet sich Raum fürs Lernen, den Austausch mit Gleichgesinnten und viel Kreativität. 

Die Inhalte folgen ganz bald! 🙂 

Raum für Kaffee, Tee und Schnack („Quatschen“), falls ihr heute morgen etwas spät dran wart. 

Julian Kücklich stellt uns seine Graphic Recording-Umfrage aus 2023 vor – seid gespannt, wie die Branche aussieht! 

Weitere Punkte folgen. 

Ihr habt am Vormittag schon einiges erlebt – jetzt ist Zeit für  ein kulinarisches Erlebnis: so viel verraten wir schon mal, Spätzle mit Linsen werden es nicht. Eher sehr viel südlicher. 😉 

Was bewegt euch, welche Themen haben sich aus dem Netzwerkabend gestern ergeben? Über welche tollen Menschen mit ihren Fähigkeiten möchtet ihr gerne mehr erfahren? 

Wir geben euch Raum (und Räume 😉 ) für den Austausch und stellen sicher, dass spannende Themen auf der Agenda stehen. 

Hier folgen zeitnah weitere Infos. 

Ein schneller Kaffee zwischendurch, bevor es in den Endspurt geht.

Julian präsentiert uns die Ergebnisse seiner Graphic Recording-Umfrage aus 2023: 

Seid gespannt, welche Honorare in der Branche üblich sind, wo eigentlich wie viele Graphic Recorder:innen im deutschsprachigen Raum arbeiten und welches Material gerade im Trend liegt. 

Hier warten wir gerade noch auf die Bestätigung. 😉 

Verrückt – so schnell gehen anderthalb Tage in Ludwigsburg vorbei. Wir rekapitulieren die schönsten Momente, freuen uns über euer Feedback und eure Anregungen – und verabschieden euch dann bis zum nächsten Jahr. 

Wer will den Gipfel 2025 in der eigenen Stadt rocken?

Melde dich bei uns via E-Mail hallo@grgipfel.de.

Wir machen ein online Treffen vorm Gipfel, bei dem alle Interessierten hinter die Kulissen des Gipfels schauen und einen Eindruck von der Orga bekommen können.

Jetzt könnt ihr euch gemütlich zu Fuß zum Bahnhof aufmachen (15 Minuten), noch etwas verweilen und die Sonne genießen oder einfach noch die Atmosphäre einatmen.